header top3

Unterstützung beim itslearning-Login

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,

ab Montag, 14.12.2020, wird unsere Lernplattform itslearning bis zum 8. Januar die wichtige Schnittstelle für das Distanzlernen sein. Trotz der im Oktober/November in den Klassen durchgeführten Einführungskurse funktioniert bei einem geringen Anteil an SchülerInnen der Zugang noch nicht einwandfrei bzw. wurde deren Funktionalität leider noch kein einziges Mal zu Hause ausprobiert. Da nun die Notwendigkeit eines funktionierenden itslearning-Zugangs geboten ist, bietet das Schulzentrum folgende Möglichkeiten des Supports an:

SchülerInnen des Regionalschulteils:

  • Hilfe per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Das Problem bitte möglichst genau beschreiben.)

SchülerInnen des Gymnasialschulteils:

  • Hilfe per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Das Problem bitte möglichst genau beschreiben.)
Hinweise zum Unterricht ab 14.12.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, das Bildungsministerium M-V hat aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung am 10.12.2020 beschlossen, dass bereits ab dem kommenden Montag, 14.12.2020, Präsenzunterricht bis zur JGS 6 und Distanzunterricht ab der JGS 7 durchgeführt wird. Für diesen Zeitraum wurden für die Unterrichtsorganisation am Gymnasialen Schulzentrum Barth schulinterne Festlegungen getroffen, die die Durchführung des Präsenz- und des Distanzunterrichts gewährleisten sollen, siehe Hinweise zum Unterricht.

Hinweise bzgl. Corona #2

Liebe Eltern, das aktuelle Infektionsgeschehen in Deutschland kann auch an unserem Schulzentrum zu unerwünschten Ausgängen führen. Fragen wie "Was passiert an einer Schule bei einem positiv bestätigten Corona-Fall?" oder "Mein Kind ist in Quarantäne - was nun?" wollen dann beantwortet werden.

Um mehr Sicherheit für ein verantwortungsbewusstes Handeln zu geben, hat das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur für alle Eltern eine Informationsbroschüre mit Handlungsempfehlungen veröffentlicht: Informationsbroschüre.

Update: Telefonanlage am Regionalschulteil [Reg]

Update: Die Telefonanlage am Regionalschulteil funktioniert nun wieder. Das Sekretariat ist wieder unter der bekannten Telefonnummer zu erreichen.

Original [Mittwoch, 04.11.2020]: Aufgrund eines Defekts an der Telefonanlage ist der Regionalschulteil in der Bertolt-Brecht-Straße zur Zeit nur noch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen. Wenn Sie das Gespräch mit einem Fachlehrer suchen, nutzen Sie hierfür bitte die veröffentlichten E-Mail-Adressen unserer Lehrer vom Fachlehrer-Sprechtag.

Hinweise zur Durchführung des Fachlehrersprechtages [Reg]

Liebe Eltern, unser diesjähriger Fachlehrersprechtag findet situationsbedingt nicht im herkömmlichen Sinne statt. Aus Gründen des Infektionsschutzes für Lehrkräfte, Eltern und Schüler*innen haben wir uns dafür entschieden, diese Kontaktmöglichkeit mit Ihnen nicht im Regionalschulteil durchzuführen. Da wir uns aber der Bedeutung dieses Angebotes an Sie als wichtiges Mittel zum Informationsaustausch bewusst sind, möchten wir Sie auf diesem Wege über die Organisation der Kontaktaufnahme zu unseren Lehrkräften in Kenntnis setzen: Hinweise.

Hinweise bzgl. Corona

Das Thema Corona in Verbindung mit Schule wirft immer noch viele Fragen auf. Aus diesem Grund hat das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Ende August Informationsblätter für Schüler und Eltern veröffentlicht. Hier werden Fragen beantwortet wie "Muss ich eine Maske tragen?" oder "Was muss ich wissen, wenn mein Kind Schnupfen, Husten, Halsschmerzen und/oder Fieber hat?".

Informationsblatt für Schülerinnen und Schüler

Informationsblatt für Erziehungsberechtigte

© 2021 Gymnasiales Schulzentrum Barth.